Grundriss numerisch eingeben

Hauptkategorie: Support
in Wände

Eine Eingabevariante bei Wänden ist die mit numerischer Nachbearbeitung....

Eine Eingabevariante bei Wänden ist die mit numerischer Nachbearbeitung. Dabei können Sie entweder eine einzelne Wand, aber auch eine ganze Gebäudekontur eingeben.  In jedem Fall findet nach der Eingabe der "Grobkontur" eine numerische Eingabe statt. Diesen Vorgang starten Sie, indem Sie die Wände eingeben und anschließend ESC drücken. Nur erhalten Sie den Bearbeitungsdialog und können hier exakt die Längen der Wände, bezogen auf die Wandseiten, und ihre Ausrichtung eingeben. Erst wenn Sie die Eingabe über den Dialog abschließen, werden die Wände auch tatsächlich erzeugt. Bis dahin sehen Sie also nur eine Vorschau der Wände.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.